Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Grafiker’

visitenkarten

Heute mehr denn je, ist Ihre Visitenkarte das Image Ihres Unternehmens. Oft in der Tat, ist dies der erste Eindruck, den die Kunden von Ihrer Marke, Person oder Unternehmen erhalten; Es wird hier festgelegt, ob sich ihr Gegenüber an sie erinnert oder nicht, und ob dies im positiven oder negativen geschieht.
Die Visitenkarte auf transparentem PVC bleibt zweifellos die Visitenkarte für Exzellenz und wird nie weggeworfen und bleibt in den Köpfen derer, die in dessen Berührung kommen.

Heute bietet Ihnen Bce-online eine einzigartige Gelegenheit: Gewinnen sie Gutscheine im Wert von bis zu 5.000 €. Alles was sie tun müssen ist ein innovatives und modernes Layout ihrer persönlichen Visitenkarte auf dem transparenten Material zu entwerfen und dieses dann mit uns zu teilen. Der Gewinner wird durch unsere Grafiker ausgewählt und gewinnt einen Preis von 5.000 € der in exklusive Druck-Produkte verwendet wird (natürlich von uns,BCE-online gedruckt). Aber auch der zweite und dritte Platz muss sich nicht verstecken. Es erwarten sie Gutscheine für den Druck in Höhe von 3.000 € für den zweiten und 2.000 € für den dritten Platz.

Denken Sie daran, Ihre Projekte mit einem Hashtag #bceonline zu veröffentlichen und einen dann auf unserer Facebook-Seite zu teilen.
Der Gewinner wird am 13. Februar gewählt.
Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge!

www.bce-online.com/de

Read Full Post »

Langweilige visitenkarten hat sicherlich jeder schon zur Genüge in Händen gehalten. Leider ist es so, dass die allermeisten Kärtchen ob ihres allzu gewöhnlichen Designs und der immergleichen Verarbeitung höchstens ein paar Minuten im Gedächtnis bleiben – und alsbald unbeachtet entsorgt werden. Transparenz fällt dagegen auf und bleibt haften. Der Online-Dienst bce-online.com spezialisiert sich auf durchsichtige Visitenkarten aus PVC – und veredelt auf Wunsch die Oberfläche der Karten, um einen edleren Look zu erzeugen.

Bei bce-online.com können die persönlichen Visitenkarten per Prägefolien druck in Gold oder Silber auf kristallklarem, transparent-satinierten und weißem PVC gefertigt werden. Diese Technologie eröffnet in Verbindung mit dem verwendeten UV-Offsetdruck neue Gestaltungsmöglichkeiten. bce-online.com will dabei die Bandbreite von „schlicht und elegant“ bis „extravagant und poppig“ abdecken.

Als Grundmaterial für die zu veredelnden Visitenkarten dient PVC mit einer Stärke von 300 und 400 micron. Bei den halb-transparenten und weißen Business Cards werden Folien mit 300 micron verwendet, bei den kristallklaren Ausfertigungen Folien mit 400 micron. Damit haben diese Visitenkarten eine ähnliche Stärke wie traditionelle Visitenkarten aus hochwertigem Karton und erinnern nicht an sogenannte „Plastikkarten“.


Thema Umweltschutz

PVC als Material ruft bei einigen Umweltbewussten Bedenken hervor. Dieses thematisiert bce-online.com auf der Hilfeseite. Dort heißt es:

„Wir haben uns auf den Druck auf PVC spezialisiert, objektiv betrachtet nicht das umweltfreundlichste Material. Daher sind wir bemüht den Verarbeitungsprozess so umwelt- und ressourcenschonend wie möglich zu gestalten. So macht z.B. die UV-Offset-Technologie die Verwendung von Lösungsmitteln weitestgehend unnötig.“

bce-online.com weist ebenfalls darauf hin, dass der Erdölanteil bei PVC geringer als bei anderen Plastikarten ist. Auch würden die prägnanten Visitenkarten generell von den Empfängern pfleglicher behandelt, also nicht so schnell und oft weggeworfen wie Papierkärtchen: „Prinzipiell sind wir der Ansicht, dass der beste Umweltschutz der achtsame Umgang mit und die bewusste Verwendung aller uns zur Verfügung stehender Mittel ist.“

Quelle: grafiker_logo

Read Full Post »